+4989 54328993 info@corneliagumm.de

Meral liebt ihren Kleiderschrank

Gekonnt doch unbewußt setzt Meral die richtigen Akzente die es bei ihrem Styling braucht, um den Blickfang ganz subtil auf sich zu lenken.

Bewußt oder unbewußt?

Oftmals haben wir ganz unbewußt ein gutes Gefühl für Farben und Formen die uns vorteilhaft erscheinen lassen. Doch manchmal sind wir einfach davon abgekommen unseren Kernstil mit Fokus zu verfolgen. Das kann an den wechselnden modischen Trends liegen, an Verkaufsberatern die uns persönlich gar nicht kennen, und daran dass wir uns verleiten lassen Neues auszuprobieren, was ein Volltreffer sein kann, aber auch ein Fehlkauf sein kann.

Wie wäre es, wenn Du Deine unbewußten genialen Styling Zufälle in Zukunft ganz bewußt steuern könntest? Hast Du Dir schon Gedanken zu Deinem persönlichen Farbkonzept gemacht? Wenn nicht, dann lass uns darüber reden, ich freue mich auf Dich!

Meral liebt ihren Kleiderschrank

Mit ihren Timberland`s hat sie es geschafft. Meral hat eigentlich gar nichts mit Styling zu tun, aber sie liebt ihren Kleiderschrank – jeden Morgen. Meral ist komplett in Himmelblau gekleidet. Sie trägt eine zerrissene hellblaue Jeans, einen hellblauen Wollmantel mit Zipper und einen hellblauen Schal dazu. Eigentlich ist hellblau gar nicht ihre Farbe. Doch sie schafft die richtige Verbindung in ihrer Farbkombination und das ganz unbewußt.

Meral und Hund Figo

Dass Meral mit ihrem Styling eine perfekte Verbindung zu ihrem Hund Figo gewählt hat das war ihr nicht bewußt, darüber hat sie sich gar keine Gedanken gemacht. Ihre intuitive Entscheidung am Morgen zeigt ihre Verbindung zu ihrem Hund auch visuell und verstärkt es nach außen hin sichtbar. Die beiden mögen sich.

Foto: Peter Lund/ Eachfilm

 

 

 

 

 

Previous

Next

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.