+4989 54328993 info@corneliagumm.de

Hund und Herrchen – das gestylte Farbenduo

Viviane und ihr Mops Motte fallen uns sofort ins Auge, ist auch nicht zu übersehen Hund und Herrchen – das gestylte Farbenduo. Viviane versteht erst gar nicht warum wir gerade sie ansprechen und nicht den Hund mit Herrchen vor ihr, sie ist trotzdem sehr neugierig was passiert.

Fine-tuning vom Feinsten

Wer von den beiden hat wohl das bessere Farbgefühl Hund oder Herrchen?

Mops Motte

Auffällig ist ihr Mops Motte, die uns die Zunge entgegen streckt um uns ganz deutlich zu zeigen, dass ihr gestreiftes Strickoutfit in kühlen, beerenfarbenen Rottönen farblich exakt auf ihre Zunge abgestimmt ist, was Frauchen Viviane so noch gar nicht bemerkt zu haben scheint. Sogar die blau-rosé gestreifte Hundeleine greift den Farbton des Outfits ebenfalls auf.

Pink im Trend

Wir sprechen Viviane auf ihre pinkfarbene Jacke unter ihrem schwarzen Mantel an, die am Ärmel und am Kragen hervorleuchtet, als ob sie diese ebenfalls auf das Outfit von Motte abgestimmt hätte.

Pink und Gelb in Kombination

Viviane erzählt uns dass sie sich heute morgen überhaupt gar keine Gedanken gemacht hat über die Kombination ihres Outfits und Motte hätte noch zwei ganz andere Outfits zu Hause. Das Pink kombiniert sie normalerweise nie mit dem schwarzen Mantel. Die gelbe Mütze passend zur gelben Hundemarke kombiniert sie schon gar nicht mit Pink, heute trägt sie die Kombi nur weil es kalt ist. Das restliche Outfit ist schwarz, Schuhe, Hose und Mantel, sowie auch das Hundegeschirr schwarz ist, ganz passend zu ihren Haaren und natürlich auch zu Motte.

Feines Gespür

Viviane arbeitet im kaufmännischen Bereich. Dafür hat Viviane ein sehr feines Farb- und Stilgespür nicht nur für sich selbst sondern auch im Zusammenspiel mit Ihrem Mops Motte. Intuitiv und unbewusst durchgestylt von oben bis unten ist Viviane sehr dankbar für das überraschende Feedback.

Foto: Peter Lund/ Eachfilm Hamburg

Previous

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.