+4989 54328993 info@corneliagumm.de

Wie Du Kleidung bewusst für Deine Außenwirkung nutzt

Mit unserer Kleidung geben wir enorm viel über uns preis – ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Kleidung verrät unseren Mitmenschen viel über unser Inneres, unsere Beschäftigung, unsere Ambitionen, Emotionen und Ausgabegewohnheiten.

Im Juli habe ich an einem Artikel zum Thema „Kleider und ihre Wirkung“ im Magazin von Traumbeere mitgewirkt. Das hat mich dazu inspiriert, auch auf meinem Blog einen Artikel zum Thema zu veröffentlichen!

Du trägst nicht nur Kleidung, sondern Deine Identität

Jede Subkultur – ob Hip-Hop, Punk, Gothic oder Rock ’n’ Roll – ist durch ihren eigenen, individuellen Kleidungsstil geprägt. Er transportiert bestimmte Emotionen, symbolisiert den kulturellen Hintergrund der Szene und zeigt die klare Zugehörigkeit zu einer Gruppe von Menschen – und verkörpert damit auch eine Abgrenzung von anderen.

Doch Kleidung wirkt nicht nur nach außen. Sie hat auch einen starken Einfluss auf Dein Innenleben. Sicherlich kennst Du das Gefühl, das Du hast, wenn Du Dein Lieblingsoutfit trägst. Ein Gefühl, als könntest Du es mit der ganzen Welt aufnehmen! Anhand der Farben, die wir in unserer Kleidung wählen, fördern wir bestimmte Emotionen in uns und anderen. Ein gelbes Kleid, wird es Dich automatisch fröhlicher stimmen, als würdest Du das gleiche Kleid in Grau wählen.

Tragen wir etwas Ungewöhnliches, durchbrechen wir unsere Routine, entdecken Seiten an uns, die wir vorher nicht kannten, und bringen so wichtige Veränderungsprozesse in uns in Gang. Mit Deiner Kleidung kannst Du jeden Tag neu wählen, ob Du Deine Persönlichkeit sichtbar machst und zum Strahlen bringst oder ob Du Dich versteckst.

Kleidung bewusst nutzen

Du kannst Kleidung bewusst einsetzen, um Deine Botschaft im Alltag zu transportieren. Das tun wir oft, beispielsweise bei einem Vorstellungsgespräch, in dem wir durch eine elegante Kleidung einen professionellen ersten Eindruck vermitteln wollen. Deine Kleidung sendet aber auch im Alltag Signale aus.

Du kannst bestimmte Persönlichkeitsmerkmale durch Deine Kleidung zum Vorschein bringen oder verstecken. Am besten, Du erstellst Dir Dein persönliches Farb- und Stilkonzept, bevor Du Dir neue Kleidung zulegst. Wichtig ist, dass es Dich zu 100 % widerspiegelt! Hierbei kommt es auch auf die richtigen Formen und Schnitte für Dich und Deinen Körper an. Du kannst damit die Stärken Deiner Figur betonen und kleine Problemzonen kaschieren. So kommt Deine volle Power zur Geltung! Denn wenn Dein äußeres Erscheinungsbild mit Deinem Inneren übereinstimmt, bist Du authentisch und Deine Authentizität strahlt Dein Charisma aus!

Deinen Tag bewusst mit Kleidung gestalten

Erschaffe Dir ein neues morgendliches Ritual. Gehe in Dich und frage Dich: „Was sind meine Ziele und Intentionen für heute? Was möchte ich erreichen? Beruflich und privat?“ Dann richte die Wahl Deiner Kleidung und Farben bewusst danach aus. Dein Outfit hilft Dir dabei, diese Ziele sehr viel schneller zu erreichen, und unterstützt Dich in Deiner Power und Strahlkraft!

Wenn Du deinen Stil und Dein Charisma boosten willst, dann helfe ich Dir gerne dabei! Lass uns gemeinsam Dein persönliches Farb- und Stilkonzept entwickeln. Ich freue mich auf Dich!

Previous